Demonstrationsprojekte (Demonstration Projects)

 
Programm ARTES IAP
Aktivität Demonstrationsprojekte
Art Direkte Verhandlung mit ESA
EMITS Referenz AO6124
Einreichungsfrist unbefristet
Förderrate 50% durch ESA, 50% durch Antragsteller oder Dritte
Dauer 12 - 24 Monate
 

Das Ziel eines Demo-Projekts ist die Implementierung eines prä-operationellen Demo-Dienstes innerhalb des ARTES IAP Programms. Das Projekt muss dabei folgende Bedingungen erfüllen:

  • es ist nutzerorientiert (inkl. Einbeziehung und Beitrag der Nutzer)
  • es profitiert von der Integration mindestens einer Raumfahrttechnologie
  • es besitzt das Potential, sich nach Abschluss des Projekts als nachhaltigen Dienst zu etablieren

Für ein Demo-Projekt muss ein sogenanntes Outline Proposal bei der ESA eingereicht werden. Bei der Erstellung dieses Proposals unterstützt ein interaktiver Online Guide, das Outline Proposal Development Tool. In insgesamt 11 Modulen werden alle Abschnitte eines Outline Proposals behandelt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Europäischen Raumfahrtagentur ESA: https://artes-apps.esa.int/.